AKTUELLES

    Trommelworkshop-Special
    mit Mansa Camio, Guinea

    Do 15.2. - So 18.2.18
    mit großem DJAA-FEST am Sa 17.2. in der Waldorfschule Erlangen
    mit Mansa Camio, Abdoulaye Camara, Famille Camara & Chancho Va

    Anmeldungen unter 09131 - 20 41 69 oder
    suse@dietrommelschule.de

Trommelworkshops
mit Mansa Camio

In den Trommelworkshops mit Mansa Camio lernen und spielen wir Trommelrhythmen rund um das Djaa-Fest. Am Samstag wollen wir die Rhythmen im Kontext mit Tanz & Fest erleben. Ich freue mich, dass dazu die Familie Camara aus Regensburg, Paris & Guinea anreist und afrikanische Feststimmung mitbringt. Lohnend ist daher in jedem Fall für euch eine Kombi aus Workshop(s) und Fest:
- Do 15.2., 18- 21 Uhr Mittelstufe / Fortgeschr.
- Fr 16.2., 16 - 18 Uhr Anfänger & Grundstufe
- Sa 17.2., 10 - 15 Uhr Fortgeschrittene & weit Fortgeschr.
- So 18.2., 10 - 15 Uhr Grund- und Mittelstufe

    Do 15.2.18, 18 - 21 Uhr
    RHYTHMEN DER MALINKE
    für Mittelstufe & Fortgeschrittene

    Ort: Proberaumzentrum Kraftwerk, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen
    Eingang und Parkplatz auf der Gebäude-Rückseite
    36 €

    Bei dem Workshop unterrichtet Mansa Camio einen komplexeren 4er-Rhythmus oder einen 3er-Rhythmus, der für SpielerInnen mit guten Vorkenntnissen an Djembe & Basstrommeln gut spielbar ist.

Fr 16.2.18, 16 - 18 Uhr
Afrikanisches Trommeln
für Anfänger & Grundstufe

Ort: Proberaumzentrum Kraftwerk, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen
Eingang und Parkplatz auf der Gebäude-Rückseite
24 €

Der Workshop ist für AnfängerInnen und SpielerInnen mit Vorkenntnissen, die die Grundlagen des Djembespiels mal mit dem Spiel-Feeling des afrikanischen Lehrers erleben möchten.

Fr 16.2.18, 19 - 22 Uhr
BANDPROBE Chancho Va & friends

Probe mit Mansa Camio

    Sa 17.2.18, 10 - 15 Uhr (ca. 45' Pause)
    RHYTHMEN DER MALINKE
    für Fortgeschrittene & weit Fortgeschrittene

    Ort: Proberaumzentrum Kraftwerk, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen
    Eingang und Parkplatz auf der Gebäude-Rückseite
    50 €

    Bei dem Workshop unterrichtet Mansa Camio einen komplexeren 4er-Rhythmus oder einen 3er-Rhythmus, der für fortgeschrittene SpielerInnen mit Spielerfahrung an Djembe & Basstrommeln gut spielbar ist.
     

Sa 17.2.18, 18 - 21 Uhr
Afrikanisches Trommel & Tanzfest
DJAA-FEST
mit Mansa Camio, Abdoulaye Camara, Famille Camara & Chancho Va

Ort: Freie Waldorfschule, 91058 Erlangen-Bruck (Richtung Tennenlohe), Rudolf-Steiner-Str.  2, Säulensaal
36 €

Die Trommelrhythmen, die wir in den Workshops lernen und in der Trommelschule bereits gelernt haben und die wir mit Begeisterung spielen, kommen aus der Festkultur Guineas. Die Trommler spielen zu den Tänzen, die bei jedem Fest im Zentrum stehen - temperamentvolle Tanzmusik also.
Ich freue mich, dass Mansa Camio und seine Familie uns die Gelegenheit geben, so ein Fest mitzuerleben. Unsere afrikanischen Gäste zeigen uns, wie wir gemeinsam ein Djaa-Fest feiern und alle machen mit. Ein Workshop quasi, bei dem wir nicht einen Trommelrhythmus lernen, sondern bei dem wir lernen und erleben, wie sich ein Fest in Afrika anfühlt. Zur Live-Trommelmusik tanzen wir unter Anleitung von Abdoulaye & Jolie Camara traditionelle Tänze rund um das Djaa-Fest.

Das Djaa-Fest ist eine Art "Junggesellinnen-Abschied" für die Braut vor der Hochzeit. Die Trommler spielen für die Mädchen und Frauen, die zum Tanzen und Feiern zusammen kommen. Die Rhythmen sind leichtfüßig, schnell und fröhlich.
Bei unserem Abend wir der Kreistanz "Djaa" eine zentrale Rolle spielen, ein Mitmachtanz mit ein paar Grundregeln, die wir schnell werinnerlichen werden. Außerdem ein Workshop für den Tanz "Fefo", der mit Kalebassen, also mit Kürbisschalen getanzt wird. Zum Zuschauen und Genießen gibt es einen Klassiker der Malinketänze: ''Bundianin", der Tanz der "Den", der ausgewählten Lieblingstänzerinnen eines Dorfes.

An dem Abend wollen wir eine anschauliche Vorstellung vom Djaa-Fest gewinnen, mehr über die Gebräuche und Traditionen des Fests erfahren und die Trommelrhythmen mit den dazu gehörigen Tänzen erleben. Ein Mix aus Tanzworkshop, Mitmachtänzen, Konzert, Geschichten und echtem Fest:

- Mitmachtänze mit Jolie & Abdoulaye Camara
- Tanzworkshop mit Jolie & Abdoulaye Camara
- Tanzvorführung mit Jolie Camara
- Wissenswertes und Geschichten rund um das Djaa-Fest mit Abdoulaye Camara
- und natürlich viele Trommelrhythmen mit Mansa Camio, Famille Camara & Chancho Va

Bitte mitbringen:
- Bequeme Kleidung
- Wasserflasche und Handtuch
- ggfs. Kissen oder Mattem um zeitweise auf dem Boden zu sitzen


Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de oder
09131 - 20 41 69


 

    So 18.2.18, 10 - 15 Uhr (ca. 45' Pause)
    RHYTHMEN DER MALINKE
    für Grund- und Mittelstufe

    Ort: Proberaumzentrum Kraftwerk, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen
    Eingang und Parkplatz auf der Gebäude-Rückseite
    50 €

    Bei dem Workshop unterrichtet Mansa Camio einen Rhythmus, der für SpielerInnen mit guten Grundlagen und mittleren Vorkenntnissen gut spielbar ist.

 

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de oder
09131 - 20 41 69

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

 

Trommelworkshop für Anfänger - am Vormittag!
Fr 23. Februar '18
9.30 - 11.30 Uhr
18 € / 16 € erm.
Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK
, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite

Ein Trommelworkshop für alle, die das Afrikanische Trommeln und die Trommelschule kennen lernen möchten und das Djembespiel von Grund auf lernen wollen. Wir arbeiten mit einfachen Rhythmen, mit denen wir die Grundlagen des Djembe- und Basstrommelspiels lernen und üben können: Begleitstimmen, Echauffement, Blocage, Anschläge Bass / Tone / Slap, Stocktechnik an den Basstrommeln.

Samstags-Trommelworkshop
für gemischte Niveaus ab Grundstufe
- KADAN & KÖNÖ NA YIRI
Sa 24. Februar '18
10.30 - 14 Uhr
30.- € / 27.- erm.
Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK
, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite

Die Samstagsworkshops ab Grundstufe wenden sich an alle, die mindestens schon ein paar Vorkenntnisse haben, eine Gelegenheit zum gemeinsamen Trommeln suchen und neue Rhythmen kennen lernen und dazu lernen möchten. Die Rhythmen, die wir spielen sind Klassiker unter den Malinke-Rhythmen, die auch erfahrene Spieler kennen und spielen sollten z.B. FEFO, SOLIBA, SOLIWULEN, LOLO u.a. Gleichzeitig sind sie eingängig und gut spielbar, so dass auch wenige Vorkenntnisse ausreichen, um gut mit zu kommen. Zur Zeit spielen wir den 12er-Rhythmus KADAN und den 4er "Könö na yiri".

Weitere Termine:
Sa 10. März '18
Sa 7. April '18

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69  

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

Neuer Trommelkurs für Anfänger
Mi 28.2. - Mi 21.3.18
immer mittwochs 19.30 - 20.45 Uhr

Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite
4 Termine // 46 € // 42 € erm.
Einstieg jederzeit // Probestunde 12 €
Verlängerung nach Absprache möglich

Ein kleiner Trommelkurs für alle, die das Afrikanische Trommeln und die Trommelschule kennen lernen möchten und das Djembespiel von Grund auf lernen wollen. Wir arbeiten mit einfachen Rhythmen, mit denen wir die Grundlagen des Djembe- und Basstrommelspiels lernen und üben können: Begleitstimmen, Echauffement, Blocage, Anschläge Bass / Tone / Slap, Stocktechnik an den Basstrommeln.

Samstags-Trommelworkshop
für Mittelstufe und Fortgeschrittene:
GIDAMBA

Sa 3. März '18
10.30 - 18 Uhr
(mit Pause von 13.30 - 15 Uhr)

54.- € / 48.- erm.
Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK
, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite

Die Samstagsworkshops für höheres Spielniveau widmen sich vor allem dem selbständigen Djembe-Spiel im Ensemble, den Anfängen der Djembe-Improvisation und dem komplexeren Spiel der Basstrommeln - Themen also, die Zeit brauchen. Wir spielen den Rhythmus GIDAMBA.

Weitere Termine:

Sa 24. März '18
Sa 21. April '18

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69  

 

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69 

 

Trommelworkshop für Anfänger - am Nachmittag!
Fr 9.März '18
16.30 - 18.30 Uhr
18 € / 16 € erm.
Ort: Proberaumzentrum KRAFTWERK
, Industriepark Frauenaurach, Kraftwerkstraße 28, 91056 Erlangen, Eingang an der Gebäuderückseite

Ein Trommelworkshop für alle, die das Afrikanische Trommeln und die Trommelschule kennen lernen möchten und das Djembespiel von Grund auf lernen wollen. Wir arbeiten mit einfachen Rhythmen, mit denen wir die Grundlagen des Djembe- und Basstrommelspiels lernen und üben können: Begleitstimmen, Echauffement, Blocage, Anschläge Bass / Tone / Slap, Stocktechnik an den Basstrommeln.

Trommelurlaub in der Toskana
So 5.8. - Sa 18.8.2018

mit Susanne Hager, Erlangen und Alexander Kohler, Würzburg
(www.tamtam-hamana.de)

Wir wollen dieses Mal den Aufenthalt auf Wunsch letztjähriger Teilnehmer noch verlängern und haben einen ausgewogenen Plan aus Trommeln und Freizeit dafür ausgetüftelt. Es gibt 3 x 3 Tage Trommelworkshops und dazwischen jeweils einen freien Tag für Ausflüge und Nichtstun:

3 x 3 Tage:
Tag 1: WS 10 - 13 Uhr und 17 - 19 Uhr
Tag 2: WS 10 - 13 Uhr, nachmittag frei
Tag 3: WS 10 - 13 Uhr und 17 - 19 Uhr

So Anreise
Mo - Mi Workshops, Do frei
Fr - So Workshops, Mo frei
Di - Do Workshops, Fr frei
Sa Abreise

Der Unterricht findet in zwei verschiedenen Niveaus statt und die Lehrer wechseln zwischendurch, so dass jeder Teilnehmer beide Lehrer kennen lernt.
Das Niveau richtet sich nach den angemeldeten Teilnehmern.

Natürlich wird erfahrungsgemäß auch in der freien Zeit doch ziemlich fleißig weiter getrommelt.

Trommel-Workshop: insg. 39 Std. Workshop / 400.- €
im CASA NOVA in Quorle bei Poppi
13 Tage Vollpension / 780.- €
insg. 1180.- €
Die Anreise erfolgt selbständig - bislang haben wir immer gute Fahrgemeinschaften bilden können.
 
Letztes Jahr haben wir zum ersten Mal das Casa Nova in Quorle getestet und für sehr gut geeignet befunden. Es liegt inmitten wunderschöner Hügel mit viel Wald und atemberaubenden Ausblicken. Auf dem weitläufigen Grundstück gibt es viel zu entdecken und einen Pool zum Abkühlen. Trommeln kann man tagsüber im Freien und abends steht dafür ein Seminarraum zur Verfügung. Die Pächter sind dieses Jahr neu - klingen nett und viel versprechend. Eine Deutsche, die einen italienischen Koch geheiratet hat.
An den freien Tagen kann man einfach mal abhängen und Eis essen oder die Gegend erkunden. Das Bio-Landgut La Vialla ist da immer sehr beliebt und ein Ausflug ins wunderschöne mittelalterliche Arezzo unbedingt zu empfehlen. Auch Poppi selbst zählt zu den mittelalterlichen Perlen der Tosakana. Aber auch Florenz oder das Meer sind an einem Tag durchaus erreichbar, wenn man eine etwas längere Fahrt nicht scheut. Nach Florenz geht das übrigens auch mit dem Bus.

Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69


 

    Vorschau:
    Trommelworkshop-Special
    mit Billy Konaté, Guinea
    Do 1. - So 4. November 2018


>>> Trommel-Workshops zu traditionellen Rhythmen der Malinke für versch. Niveaus

>>> Coachingworkshops für Fortgeschrittene, Semi-Profis und Profis

>>> Workshop Handpans & Hang mit Petra Eisend

>>> Spielen, Feiern, Singen und Tanzen, zusammen Musik machen
, neue Leute kennen lernen und und und...

>>> großes ABSCHLUSSFEST
am Sa 5.1.2019 ab 19.30 Uhr

Anreise Mi 2.1.2019 ab 11 Uhr bis zum Mittagessen um 12.30 Uhr. Beginn der Workshops am Mi um 15 Uhr
Beginn des Hangworkshops am Fr 4.1.2019 ab 10 Uhr
Abreise So 6.1. nach dem  Frühstück

 

Das Schloss Bettenburg bietet in allen freien Zeiten viele Möglichkeiten, miteinander zu spielen und zu üben.

 Info & Anmeldung:
suse@dietrommelschule.de
oder
09131 - 20 41 69

Unterkunft & Zimmerreservierung

! Bitte reserviert euer Zimmer selbst
direkt bei Schloss Bettenburg
per E-mail an
kontakt@bettenburg.info

unter Angabe von Name, Anschrift, Abreise- und Abreisedatum, Zimmerwunsch und dem Stichwort "Neujahrstrommeln 2019"
Alle detaillierten Infos dazu findet ihr unter
www.schloss-bettenburg.de/preise/

4 Übernachtungen 2.- 6.1.19
Vollpension mit ökologischer, vegetarischer Küche
zum Beispiel:

Einzelzimmer 4 x 77.- = 308.- €
Doppelzimmer 4 x 69.- = 276.- €
Dreibettzimmer 4 x 61.- = 244.- €

Termine für Gruppen und Einzelunterricht
- in Erlangen oder mobil in der Region -
nach Vereinbarung.

Susanne Hager
Tel. 09131 - 20 41 69
suse@dietrommelschule.de